Erneuerbare Energien

Flexible Konzepte f√ľr eine dynamische Branche

Die Erneuerbare-Energien-Branche hat Sicherheitsprobleme, die vor allem von der hohen Dynamik von Bauprojekten und die oft stark exponierte und dezentrale Lage der Anlagen – seien es Windenergieanlagen, Solarparks, Wasserkraftwerke oder vergleichbare Anlagen – gekennzeichnet sind.

Diese besonderen Bed√ľrfnisse erfordern L√∂sungen die im Hinblick auf Flexibilit√§t, Reaktionszeit und dem Zusammenspiel zwischen technischen und personellen Ma√ünahmen,¬† die M√∂glichkeiten von reinen Dienstleistern √ľbersteigen.

Unsere jahrelange Erfahrung im Bereich der erneuerbaren Energien hat uns gelehrt, die Probleme dieser Branche in Bezug auf Sicherheit zu verstehen und passende L√∂sungen zu entwickeln, die helfen, Zeit und Geld bei der Absicherung von Projekten zu sparen. So sind wir in der Lage durch ein Zusammenspiel technischer und personeller Bewachung die Personalkosten f√ľr die Sicherung von Bauprojekten in den erneuerbaren Energien um ca. 70% zu senken und gleichzeitig eine Verbesserung der Dienstleistungsqualit√§t und der Arbeitssicherheit durch engere Kontrolle des Personals zu erreichen.

Dank mobiler¬†Video√ľberwachungsl√∂sungen sind wir in der Lage, die Personalkosten f√ľr die Bewachung deutlich zu senken. Insbesondere bei dezentral organisierten Liegenschaften, k√∂nnen wir die Menge des Eingesetzten Wachpersonals reduzieren und gleichzeitig die √úberwachungsdichte verbessern.

Eine Weiterentwicklung der klassichen¬†mobilen Kameral√∂sungen stellen sog. UGV’s dar. Hierbei handelt es sich um autonom operierende, bodengest√ľtze Roboter, die selbstst√§tig einen Bereich patroullieren und im Falle einer St√∂rung Erstma√ünahmen wie Ansprache der Eindringlinge vornehmen k√∂nnen, w√§hrend ein menschliches Eingreifteam alarmiert wird.